Schutz der persönlichen Daten
des Unternehmens Web Services s.r.o.

Verarbeitung von personenbezogenen Daten

In diesem Dokument informieren wir Sie als betroffene Person über Ihre Rechte in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates zum Schutz natürlicher Personen zur Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr, bekannt als „Datenschutz-Grundverordnung“, nachfolgend „DSGVO“.

Dieses Dokument wird regelmäßig aktualisiert.

Wir versichern Ihnen, dass Ihre personenbezogenen Daten gemäß den geltenden Gesetzen mit der gebotenen Sorgfalt behandelt werden. Ihre personenbezogenen Daten werden im Rahmen der technischen Möglichkeiten der verfügbaren Ressourcen maximal geschützt. In unserem Unternehmen gibt es strenge Regeln, die festlegen, welche personenbezogenen Daten unter welchen Bedingungen verarbeitet werden dürfen. Wir empfehlen Ihnen, dieses Dokument sorgfältig zu lesen. Wir haben uns bemüht, das Dokument so verständlich wie möglich zu gestalten.

Wenn es trotz unserer Bemühungen weitere Unsicherheiten gibt, erklären wir gerne einen Begriff oder Teil des Dokuments.

Informationen über die Rechte, die Sie als betroffene Person haben

Datenverarbeitung

Der Verantwortliche für Ihre personenbezogenen Daten ist die Firma Web Services s.r.o.

Ein Datenschutzbeauftragter (DSB) wurde vom Unternehmen nicht eingerichtet.

Wir geben Ihre Daten nicht an eine Dritte oder eine internationale Organisation weiter und das haben wir nicht vor.

Als betroffene Person haben Sie folgende Rechte:

  • Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten zu verlangen, die wir als Verantwortlicher für personenbezogene Daten gemäß Artikel 13, Artikel 14 und Artikel 15 der DSGVO verarbeiten,
  • Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten gemäß Artikel 16 und 17 der DSGVO zu verlangen,
  • Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß Artikel 18 DSGVO zu verlangen
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß Art. 21 DSGVO zu erheben,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO,
  • Recht, nicht Gegenstand einer automatisierten Entscheidungsfindung im Einzelfall einschließlich Profiling gemäß Artikel 22 DSGVO zu sein,
  • Ihre Einwilligung zur Verarbeitung jederzeit zu widerrufen
  • zur Benachrichtigung im Falle einer Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten gemäß Artikel 34 der DSGVO,
  • gemäß Art. 13, Art. 14 und Art. 15 DSGVO eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen

Widerruf der Einwilligung bei der Verarbeitung personenbezogener Daten:

Wenn Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten erteilt haben, haben Sie als betroffene Person das Recht, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung jederzeit zu widerrufen, unbeschadet der Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung aufgrund der Einwilligung vor deren Widerruf.

Nutzung eines Ihrer in der DSGVO aufgeführten Rechte

Die Ausübung Ihres Rechts muss schriftlich per E-Mail / Datenbox / persönlich am Sitz der Gesellschaft mit Ihrem nachgewiesenen Ausweis und seiner Beglaubigung durch einen bevollmächtigten Vertreter erfolgen.

Informationen, auf die Sie als betroffene Person Anspruch haben, werden auf Anfrage auch am Sitz der Gesellschaft erteilt, sobald Ihre Identität nachgewiesen und authentifiziert wurde.

Zustimmung mit Verarbeitung personenbezogener Daten

In Übereinstimmung mit der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr, im Folgenden als „Datenschutz-Grundverordnung“ bezeichnet als „DSGVO“.

Mit Ihrer Zustimmung stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Web Services s.r.o. zu. (nachfolgend „Gesellschaft“ genannt) in folgendem Umfang:

  • Benutzername (Passwort), E-Mail, Telefonnummer, Skype, Viber, Whatsapp, Land / Stadt, Bezeichnung, Geschlecht, Orientierung, erbrachte erotische Dienstleistungen, Parameter (Größe, Gewicht, Haarfarbe, Haarlänge, Augenfarbe, Sprachen, Brustgröße, Alter, Rasse, Nationalität, Raucher/Nichtraucher…), Fotografien

Die Einwilligung ist nur gültig, wenn meine personenbezogenen Daten nur in dem Umfang verarbeitet werden, der für den Zweck der unten beschriebenen Verarbeitung und in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen erforderlich ist.

Die Einwilligung wird zu Marketingzwecken erteilt.

Ich stimme der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten durch das Unternehmen für die Dauer der Zusammenarbeit und ein Jahr nach deren Beendigung zu.

Das Unternehmen ist berechtigt, meine personenbezogenen Daten nur in Übereinstimmung mit dem oben genannten Zweck oder für den berechtigten Bedarf von Aufsichtsbehörden und Rechtsschutzorganen zu verwenden.

Das Unternehmen ist weiterhin berechtigt, meine personenbezogenen Daten nur an Personen weiterzugeben, die mit dem Unternehmen zusammenarbeiten, um den Hauptzweck zu erreichen, für den die Zustimmung erteilt wird. Das Unternehmen verpflichtet sich, mit diesen Personen einen Vertrag abzuschließen, der dieselben Bedingungen für die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten enthält.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt in Übereinstimmung mit den einschlägigen gesetzlichen Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und der DSGVO.

Ich bin darüber informiert worden, dass die Angabe von Daten freiwillig ist. Ferner wurde ich gemäß den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen über mein Recht auf Folgendes informiert:

  • Meiner Einwilligung ohne Angabe von Gründen widerrufen,
  • Meine Daten zugreifen und korrigieren
  • Meine Daten bei Verarbeitung zu löschen, die dem in den einschlägigen Rechtsvorschriften festgelegten Schutz zuwiderläuft oder im Falle eines Widerrufs,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten, über mein Recht auf Übermittlung meiner personenbezogenen Daten, über mein Recht, im Falle der automatischen Verarbeitung personenbezogener Daten eine Personenüberprüfung zu verlangen, über mein Recht auf Aktualisierung meiner personenbezogenen Daten.

Ich verkünde, dass ich meine Zustimmung freiwillig erteile, dass ich ihre Bedeutung verstehe, dass meine Zustimmung nicht von anderen Umständen abhängig war, die meine Beziehung zu dem für die Verarbeitung Verantwortlichen darstellen würden (dass meine Zustimmung von solchen Beziehungen trennbar ist), denen ich diese Zustimmung erteile .

Widerruf der Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten

Hiermit widerrufe ich meine Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten für den Controller Web Services s.r.o. (nachfolgend „Gesellschaft“ genannt) in folgendem Umfang:

Benutzername (Passwort), E-Mail, Telefonnummer, Skype, Viber, Whatsapp, Land / Stadt, Bezeichnung, Geschlecht, Orientierung, erbrachte erotische Dienstleistungen, Parameter (Größe, Gewicht, Haarfarbe, Haarlänge, Augenfarbe, Sprachen, Brustgröße, Alter, Rasse, Nationalität, Raucher/Nichtraucher…), Fotografien zum Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen der Erbringung von Dienstleistungen durch das Unternehmen

Informationen zu den Rechten der Subjekte werden in den Informationen zum Schutz personenbezogener Daten erwähnt, die auf der Website des Unternehmens veröffentlicht werden.